Einzelhandel

Mehr Umsatz im Laden durch bessere Gestaltung

Sie möchten mehr Umsatz machen?

 

Dann müssen die Kunden, die bisher vorbeigegangen sind, in Ihr Ladengeschäft kommen. Und sie sollten länger bleiben, denn wenn die Verweildauer höher ist und die Kunden sich wohlfühlen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie mehr und hochpreisiger kaufen. Wenn dann noch Ihre Mitarbeiter mit Begeisterung beraten, kommen Kunden immer wieder – und empfehlen Sie weiter.

Eine vernachlässigte Stellschraube, um diese Ziele zu erreichen, ist die Gestaltung der Räume.

Es beginnt schon vor der Tür und im Eingangsbereich, der buchstäblichen ersten Schwelle, die der Kunde überschreiten muss, um hineinzukommen. Wussten Sie beispielsweise, dass Geschäfte mit einer Türschwelle im Durchschnitt 30 Prozent weniger Umsatz machen als Geschäfte ohne Schwelle?

Es lohnt sich, in Ihre Ladengestaltung zu investieren! Manchmal reichen bereits kleine Veränderungen, richtig eingesetzt, um größere Prozesse in Gang zu setzen. Für den Einzelhandel biete ich Unterstützung und Know-how bei kleineren und größeren Projekten.

 


 

Verkaufsraumgestaltung und -optimierung:

  • Neue Räume von Anfang an optimal einrichten: Standort- und Grundrissanalyse, Gestaltungsvorschläge, Farb-, Form- und Materialempfehlungen
  • Kunden-Lenkung: Eintreten, Interesse geweckt, Aha-Effekte, alles finden, wohlfühlen, bezahlen, Begeisterung, weitersagen – Ich nehme den Ist-Soll-Zustand auf und entwickle vielseitige, zielführende Vorschläge, damit Ihr Ladengeschäft Sie bei Ihren Zielen nicht blockiert, sondern unterstützt.
  • Laden-Check: Analyse und Optimierungs-Vorschläge zu Außen- und Innenwirkung, Blickfänge, Platz für Renner und Penner, Was sabotiert den Umsatz?, Standort der Kassen, letzter Eindruck.

 


 

Motivierte Mitarbeiter?

Die Leistungsbereitschaft und Motivation Ihrer Mitarbeiter wird zum großen Teil durch die Arbeitsumgebung beeinflusst. Auch ständiger Streit im Team, ein hoher Krankenstand und starke Fluktuation können ihre Ursachen in der Arbeitsplatzgestaltung haben.

Meistens ist das nicht offensichtlich! Aber schlechte Beleuchtung, Unordnung, falsch platzierte Arbeitsplätze, mangelnde Rückzugsmöglichkeiten und/oder ungünstige Farbkombinationen stressen die Mitarbeiter und lösen dadurch Unlust und Unfreundlichkeit aus.

Ich entwickle aus meiner Analyse, zum Teil nach Absprache mit den Mitarbeitern, Vorschläge …

… wie die Arbeitsplätze so eingerichtet und gestaltet werden können, dass die Mitarbeiter sich dort wohlfühlen, dass sie Rückhalt finden und aus dieser Position heraus mit Freude auf die Kunden zugehen.

… wie durch eine gute Einrichtung von Pausen- und Aufenthaltsräumen der Stress reduziert werden kann (bereits kleine Optimierungen bringen viel!). So können Ihre Mitarbeiter in den Pausen wirklich abschalten und sich erholen.

 


 

Klare Chefposition?

Als oberste Führungskraft haben Sie sicher ein multifunktionales Büro, vielleicht sogar auf sehr wenigen Quadratmetern. Falls Sie aber das Gefühl haben, die Arbeit wächst Ihnen über den Kopf, es fehlt eine Struktur oder die Mitarbeiter tanzen Ihnen manchmal auf der Nase herum, brauchen Sie eine Veränderung.

  • Büro-Analyse (auch für Ladenlokale sinnvoll, wo das Büro nur eine Arbeitsecke oder ein Schreibtisch ist): Sie sagen mir, wo es hakt und welche Ergebnisse Sie sich wünschen – ich erstelle einen Ist-Soll-Bericht mit konkreten, individuell auf Ihre Person abgestimmten Verbesserungsvorschlägen für Ihre Arbeitsplatz-Organisation. Gerne unterstütze ich Sie auch bei der anschließenden Umsetzung.
  • Die Ziele im Blick: Psychologische Aspekte der Raumgestaltung (zum Beispiel die Ausrichtung des Schreibtisches, Blickrichtung) bringen einen großen Unterschied für die Produktivität, Ihre Wirkung und den Fokus auf das, was wichtig ist.

All diese Entscheidungen und Veränderungen bringen Sie in Ihrer Umsatzentwicklung voran.

 


 

Was kann ich für Sie tun?

Sprechen Sie mit mir.

+49 (0) 176 2209 0025

mail@katringerke.de

Comments are closed